Logo Praxis für Neurochirurgie
Praxis für Neurochirurgie
Dr. Elmar Patz
Dr. Patz am CT Lichtbild

Engpasssyndrom des Nervus ulnaris am Ellenbogen (Sulcus ulnaris Syndrom)

Das Sulcus ulnaris Syndrom ist nach dem Karpaltunnelsyndrom das zweit- häufigste Engpasssyndrom peripherer Nerven. Der Nervus ulnaris zieht an der Innenseite des Ellenbogens zwischen der Ellenbogenspitze und dem Knochenfortsatz des Oberarmknochens durch den sogenannten Kubitalkanal. Dieser geformte Engpass wird durch eine derbe Sehnenplatte (Aponeurose), welche sich zwischen den beiden Knochenkanten ausspannt, überdacht.

Die möglichen Ursachen einer Kompression des Nervs an dieser Stelle sind chronische Druckschädigungen (längeres Aufstützen des Ellenbogens auf eine harte Unterlage), knöcherne Veränderungen oder lokale Wucherungen des Nervengewebes.

Beschwerden:

Die Patienten berichten über Taubheitsgefühle (Hypästhesie) des 4. und 5. Fingers, sowie der Unterarminnenseite und der Handkante. Später können ziehende Schmerzen im Ellenbogen, ausstrahlend in den Unterarm und die Handkante auftreten. Bei längerem Verlauf können Lähmungen der Hand- muskeln auftreten. Diese machen sich in der Regel durch Schwierigkeiten beim Spitzgriff (Schreiben, Flaschenöffnen) bemerkbar. Über ein elektrisierendes Gefühl bei Druck auf den Nerv am Ellenbogen wird häufig geklagt.

Diagnostik:

Wie beim Karpaltunnelsyndrom wird auch hier die Nervenleitgeschwindigkeit gemessen, um genauere Aussagen über Ort und Ausmaß der Schädigung zu erhalten.

Therapie:

Wenn sich die Beschwerden bzw. die Nervenleitgeschwindigkeit nach 6-8 Wochen nicht gebessert haben, sollte eine operative Behandlung erfolgen, um bleibende Spätschäden zu vermeiden.

Bei der Operation wird in lokaler Betäubung das derbe Band über dem Nerv und die einengende Muskulatur durchtrennt und somit wieder ausreichend Platz für den Nerv geschaffen. Eine Schienung und Ruhigstellung des Ellenbogengelenkes ist nicht notwendig.

Lesen Sie auch:

» Bandscheibenvorfall
» Engpasssyndrom an der Hand
» Knöcherne Einengung im Wirbelkanal
» Chronische Rückenschmerzen

Startseite | Die Praxis | Krankheitsbilder | Service | Kontakt | Sitemap | Impressum
Praxis für Neurochirurgie · Dr. Elmar Patz · Boxgraben 95 · 52064 Aachen